Einführung in die Reclaiming-Hexenkunst - ein online Kurs

      Einführung in die Reclaiming-Hexenkunst - ein online Kurs

      Manche Visionen werden wahr!
      Immer wieder bin ich darauf gestossen, dass viele Hexen und Heiden überhaupt nicht wissen, was Reclaiming ist. War früher für viele noch ein Buch von Starhawk der Einstieg ins Hexenleben, gibt es inzwischen eine solche Fülle von Büchern, dass manche Menschen nicht einmal mehr etwas mit dem Namen Starhawk anfangen können.
      Ich habe mir lange gewünscht, dass Reclaiming bekannter wird. Denn ich halte diese spezielle Mischung aus erdbasierter Spiritualität und Aktivismus für einen wunderbaren Weg ganz tiefe und transformierende Spiritualität in den Alltag und die Gesellschaft mitzunehmen. Eigentlich sogar den allerwunderbarsten Weg – deshalb ist es ja auch meine Tradition …
      Reclaiming wird eigentlich von Angesicht zu Angesicht weitergegeben. Natürlich gibt es wunderbare Bücher – allen voran die 12 wilden Schwäne – aber manches kann man nicht niederschreiben, das muss man erleben. Doch für viele Menschen, mit denen ich gesprochen habe, sind die Fahrt zu den Orten und die Kurse zu teuer, da sie ja überhaupt nicht wissen, was sie dort erwartet. Cassandra und ich haben uns darüber Gedanken gemacht, wie wir mehr Menschen erreichen können. Herausgekommen ist eine Variante der Kernklassen, also der Basis von Reclaiming, die wir auch online intensiv vermitteln können.

      Wir begeben uns mit euch auf die Reise, um die Basis von Reclaiming zu erkunden.
      Der Kurs richtet sich sowohl an Menschen mit Grundkenntnissen auf dem Weg der Hexe als auch kompletten Anfänger*Innen und auch an Menschen, die bereits Kenntnisse im Eisen- und/oder Perlenpentagramm gesammelt haben und diese vertiefen wollen.
      Die gemeinsame Zeit werden wir online in einer geschlossenen Gruppe im deutschen Reclaiming-Forum Spiraltanz, mit regelmäßigen Skype-Gesprächen sowie schriftlichen Aufgaben verbringen.
      Unser Kurs untergliedert sich in 3 Module, die einzeln oder als Ganzes besucht werden können:

      Modul I Elemente der Magie wird mit der Etablierung der Beziehung zu den Elementen und ihren Werkzeugen sowie zu einer regelmäßigen persönlichen Praxis beginnen. Weiterhin betrachten wir den Aufbau und die wiederkehrenden Bestandteile von Ritualen.
      Reclaiming zeichnet sich u.a. durch das Streben nach gewaltfreier Kommunikation aus. Die Art und Weise wie in Reclaiming kommuniziert wird, wollen wir weitergeben und erfahren. Das Modul startet zur Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche 2016.

      Modul II Das Eisenpentagramm beschäftigt sich mit der Einführung in die Pentagramm- Arbeit sowie der Kernklasse Eisenpentagramm. Anfänger*Innen können die Pentagramm- Arbeit kennenlernen und Fortgeschrittene vertiefen. Wir werden jedem Pentagramm-Punkt ausreichend Zeit zur (erneuten) Erkundung widmen und mit vielen Übungen dieses wunderbare Werkzeug zur Selbsterkenntnis weiter in unserem Leben zu etablieren.
      Das Modul startet voraussichtlich im September 2016.

      In Modul III Das Perlenpentagramm wollen wir uns mit dem Perlenpentagramm beschäftigen. Jede Perle entsteht durch ein Sandkorn. Unser Sandkorn sind die Widerstände des Eisenpentagramms, sie machen unsere Perle so besonders und einzigartig. Die Pentagramm-Punkte werden eingehend besprochen, sodass sowohl für Anfänger*Innen als auch Fortgeschrittene ausreichend Raum für Neues zu finden sein wird.
      Das Modul startet voraussichtlich im Februar 2017.

      Sollte die Gruppe es wünschen, so kann zum Abschluss des Kurses ein persönliches Treffen in der Sternschnuppe stattfinden. Eine Gelegenheit einmal Reclaiming-Gemeinschaft zu (er)leben und die wunderbaren Menschen, die wir alle sind, live und in Farbe kennenzulernen.

      Dauer: Wir beginnen zur Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche 2016 und arbeiten dann pro Modul zwölf Wochen (drei Monate) zusammen.

      Kosten: auf einer Gleitskala monatlich 35-90 Euro.

      LehrerInnen:
      Cassandra
      Atmen, leben, träumen und Träume ins Leben bringen gehören zu Cassandras Leidenschaften. Sie webt ihre Magie aus dem Herzen und mit Freude. So entstand die Sternschnuppe Mysterien Schule als Traum-Vision und ist heute Cassandras Möglichkeit ihre Art der Magie zu unterrichten. Sie ist ebenso eng verbunden mit den Geistern und Feen des Landes als auch mit der altehrwürdigen Göttin Hel. Cassandra teilt ihre Erfahrung und ihr Wissen in der Hoffnung und Absicht Gemeinschaft und innere Einsicht sowie Integrität zu stärken.

      Claudia Nymphenkuss
      Ich liebe das Entdecken der Magie im Alltag, die große Symbolkraft der Mythen und Märchen und die Ermächtigung und Heilung – von mir, meinem Kreis und der ganzen Welt. Ich bin eine sehr pragmatische Hexe und manchmal auch recht intellektuell. Die Elemente und Nymphen sind meine wunderbaren Verbündeten; in meinem Garten finde ich Ruhe und Inspiration.
      Reclaiming hat mir so viel gegeben und ich freue mich, dass ich als Lehrerin nun meine Erfahrungen teilen und andere auf ihrem Weg begleiten kann.

      Und hier kannst du dich anmelden: auf der Seite der Sternschnuppe. Ich würde mich so freuen, dich auch dabei zu haben!