Mona stellt sich vor

      Mona stellt sich vor

      Guten Morgen alle zusammen!

      Ich bin Mona (28) und letztes Jahr erst nach Berlin gezogen. Seit ich denken kann, habe ich mich für diverse Kulturen, Religionen, Mythen etc interessiert - und dann Religionswissenschaften studiert. Mit dem Christentum (Kirche, Dogmen, Männerherrschaften) ist der Großteil von uns ja aufgewachsen. Schon als Kind hatte ich meine Probleme damit, konnte es aber nie wirklich klar formulieren oder eine Alternative erdenken... Aber es ist mir in den letzten Jahren gelungen, besonders den Wert uralter Naturvölker (und besonders der Weiblichkeit!!) zu sehen - manchmal muss man eben auf die Nase fallen, um die Dinge klarer zu sehen.
      Ich traf vor ein paar Wochen auf Inna (die sich auch noch anmeldet), und Faye beim spirituellen Liedersingen in Neukölln und beim Heidenspaß. Es folgte eins auf andere und jetzt bin ich hier :)
      Jetzt freue ich mich erstmal darauf, euch Gleichgesinnte kennenzulernen!

      Auf eine schöne Zeit )O(
      Mona
      Liebe Mona,

      schön, dass du hier bist! Manchmal ergeben sich die Schritte von ganz alleine. Toll!

      Schau mal das Unterforum für unseren Kurs findest du hier. Das ist nur für die Kursteilnehmer*innen einsehbar. Ich freue mich schon auf dich und unsere gemeinsame Zeit!